Bernhard Springer
Filmphilologe - Filmjournalist - Buchautor

 

 

 

NO MOVIE, 2017, 70 x 100 cm, Spray + Acryl + Ölkreide a. Karton

 

 

 

 

 

Bernhard Springer
MOVIES
Artikel zur Herkunft des Begriffs "Movie"

Das Wörterbuch Duden online gibt als Herkunft für das englisch-amerikanische Substantiv „Movie“ an, dass es eine Abkürzung aus „moving pictures = bewegte Bilder“ sei. Das aber kann allein schon deshalb so nicht stimmen, weil in den Anfängen der Filmgeschichte, aus denen dieser Begriff stammt, niemand von moving pictures sprach, sondern der Begriff motion pictures üblich war.
Außerdem war mir während meines Studiums der Filmphilologie Ende der 1970er/ Anfang 1980er eine ganz andere Geschichte über die Herkunft von „movies“ begegnet, die ich immer gerne zum Besten gab und die ich jetzt auch anlässlich meiner Ausstellung „Movies“ während der Hofer Filmtage 2017 im Galeriehaus Am Sophienberg erzählen wollte. Leider konnte ich mich nicht mehr erinnern, wo ich diese Geschichte aufgelesen hat ...

... die Auflösung gibt es hier

 

Der Artikel kann zu Unterrichtszwecken als pdf-Datei hier heruntergeladen werden

 

 

Bernhard und Karin Springer
ES HAT MICH ANGEFASST
Artikel zur Filmreihe WAHN UND KUNST im Filmmueum München 16. September bis 25. November 2015

in: Filmmuseum München: Programmheft 29, München (3. September bis 3. März 2016) München 2015, S. 33-35

Der Artikel kann zu Unterrichtszwecken als pdf-Datei hier heruntergeladen werden

 

 


Bernhard Springer
FILMANALYSE FÜR DIE PRAXIS..
..in Unterricht, Lehre und Filmdramaturgie
am Beispiel von DER UNTERGANG (2004), THE MOTORCYCLE DIARIES (2003) und NAPOLA (2004)

in: Michael Schaudig (Hg.): Strategien der Filmanalyse - reloaded -, München 2010, S. 229-251


Dieses Buch kann hier bestellt werden!

Der Artikel kann zu Unterrichtszwecken als pdf-Datei hier heruntergeladen werden.

 

 

Bernhard + Karin Springer
DER UNTERGANG
Materialien für den Unterricht


Das Lehrerheft zum Film
kann zu Unterrichtszwecken hier als *.pdf (1,3 MByte) heruntergeladen werden!

 

 

Bernhard + Karin Springer
Motorcycle Diaries / Die Reise des jungen Che
Materialien für den Unterricht


Das Lehrerheft zum Film
kann zu Unterrichtszwecken hier als *.pdf (ca. 2 MB) heruntergeladen werden.

 

 

Bernhard + Karin Springer
NAPOLA - Elite für den Führer
Materialien für den Unterricht

Das Lehrerheft zum Film
kann zu Unterrichtszwecken hier als *.pdf (ca. 1,2 MB)
heruntergeladen werden.

 

 

Karin Springer:
"Geschichte aktuell:
60 Jahre Kriegsende"

(Erstveröffentlichung:
Clever!-Update # 8)

 

 

Karin Springer
GESCHICHTE AKTUELL: 60 JAHRE KRIEGSENDE


Der Artikel kann zu Unterrichtszwecken als pdf-Datei hier heruntergeladen werden.

Bernhard Springer (Hg.):
HERR MAIER UND DIE STARS
München (True Lines) 2007

Katalog zur Jubiläumsveranstaltung 25. Filmfest München, Kaufpreis 7 Euro, kann hier bestellt werden!

...oder hier bestellen:
Versandbuchhandlung E.+M. Müller
Josef-von-Hirsch-Str.79
82152 Planegg
Tel.: 089/859 54 02
Fax: 089/ 859 32 16

... und die "Fortführung" auf dem Kunstsalon 2008, Haus der Kunst

 

 

Michael Müller u. Bernhard Springer:
LIQUID IMAGES:
A semiotic analysis of on-air promotion and TV-design of TV stations
(engl.)

in: Winfried Nöth (Hg.): Semiotics of the Media, Mouton de Gruyter, Berlin/ New York 1997, S. 417-430

Diesen Artikel können Sie hier lesen!

 

Bernhard u. Karin Springer:
KANNIBALE & LIEBE


in: ED GEIN. A QUIET MAN, hrsg.v. Michael Farin u. Hans Schmid,
320 Seiten, 36 Abb., broschiert, belleville München 1994, S. 361-380

Diesen Artikel können Sie zu Unterrichtszwecken hier herunterladen!


Bernhard Springer
HUGH, ICH HABE GESPROCHEN - INDIANER IM FILM

Dieser Artikel - ein Resummee des Buches EDLE WILDE - ROTE TEUFEL, erstmals erschienen in: Prärie- und Plains-Indianer, Mainz 1993, S. 112-133 - kann hier zu Unterrichtszwecken heruntergeladen werden!


Bernhard Springer
NARRATIVE UND OPTISCHE STRUKTUREN IM BEDEUTUNGSAUFBAU DES SPIELFILMS

Dissertation, Tübingen (Narr-Verlag) 1987

Dieses Buch können Sie hier lesen!

BIBLIOGRAFIE
BIOGRAFIE
Unterrichtsmaterialien
DEUTSCH/CREATIVE WRITING

LINKS+Bibliografie (Semiotik)
KONTAKT
AKTUELL

Handbiblothek

 
Filmanalyse CV Film impressum datenschutz