mal-action + videokunst


 


 

2008


Nur Stämme werden überleben:
THE RETURN OF PLASTIC-INDIANER

von Bernhard + Moritz Springer
Kurzfilm, Farbe, ca. 16 Min.

Der erste echte Indianerfilm in sechs Kapiteln, ohne bleiche Gesichter und ohne beschönigende Romantik, nichts als die ungeschminkte Wahrheit jenseits von Red Exploitation:

(1) Indianisches Leben, (2) Massaker, (3) Lamento, (4) Rache, (6) Tanz und (6) You'll never walk alone.
Hugh, ich habe gesprochen.

in memoriam Phil Lucas (1942-2007)

 

 

 

2007-2008


NEUN-C-FRIES
Lindenschule Memmingen

Malaktion
Dez 2007 - Jan 2008

 

 

TV-Beitrag

2008

 

 

 

 

 

 

 

1991


LIEBE TOD & TEUFEL
Bilder-Installation 10-teilig
1991, 200 x 240 cm,
Acryl + Sprühlack a. Lw.


(in Privatbesitz)

 

 

 

 

 

1987


plastic-indianer no.15
Künstlervideo der Gruppe ex-Neue Heimat

 

 

 

 

 

1984 / 1987


WIE SCHÖN DOCH DAS LEBEN IN DEUTSCHLAND IST
Bilderinstallation
1984, ca. 400 x 600 cm,
7 Bilder, Öl/ Lack a. Lw., + Schrift, schw. Tusche a. Wand

als Videoinstallation bei:
Kunst & Medien
Kunsthalle Berlin 1984

 

als Bilderinstallation bei:
Ausstellung zur Premiere
PLASTIC-INDIANER NO 15,
Lothringer Kunsthalle, München 1987

 

 

 

 

 

 

1984


 

TENDENZ STEIGEND
Ausstellung der Künstlergruppe Ex-Neue Heimat

als TV-Beitrag

Galerie WERKSTATT
München Westend

 


 


 

 

 

1983


NEUE HEIMAT
illegale Kunstausstellung im Klohhaus Westend Bergmannstr./ Ecke Anglerstr.

als Videofilm:

Ex-NEUE HEIMAT zeigt:
AUSSTELLEN BIS DIE POLIZEI KOMMT

München Westend


 


zurück zu Startseite