Pressestimmen

 
 

 

 

   
 

 

Oberbayerisches Volksblatt 27.2.2010
Die Mythen des Bernhard Springer

Ausstellung "Kiss The sky" in der Galerie im Wasserburger Ganserhaus


Oberbayerisches Volksblatt, Sa./ So., 27./28. Februar 2010

Knallig bunt sind die meisten der Bilder von Bernhard Springer. Sie erinnern mit ihren Motiven und ihrer Farbigkeit an die Pop-Art der 60er-Jahre des 20. Jahrhunderts und bringen Farbe und Leben in die alten Räume und das Gewölbe des Wasserburger Ganserhauses. (...) Springers Werke passen auch inhaltlich in die Jahrhunderte alten Räume, denn ihr Thema sind Mythen: antike, archaische und moderne, öffentliche und private. Zu den Bildern hat der Künstler als ironisch-witzige Beigaben kleine, zu Voodoo-Puppen umgestaltete Gartenzwerge gegeben, die den Übertitel "Voodoodada Gartenzwerg" tragen. (...) Ironisch-heiter, aber auch voller hintergründiger Tragik können die Bilder von Springer sein, die er in mehereren Werkgruppen vorstellt. (...)

(Raimund Feichtner, in: Oberbayerisches Volksblatt, Sa./ So., 27./28. Februar 2010)

 

 

 

 

       
 

 

 

21. Februar - 21. März 2010
KISS THE SKY

Bilder - Objekte - Video
Arbeitskreis 68 Künstlergemeinschaft Wasserburg e.V.
Ganserhaus, Schmidzeile 8, 83512 Wasserburg

Einzelausstellung

 

zurück zu Pressestimmen

   
 

zu Ausstellungsfotos

   
  homepage AK68